TOP Ö 19: 4-Phasen-Modell
Anfrage der Fraktion von Die Linke/DKP

Beschluss: Kenntnis genommen

Anfrage der Fraktion von Die Linke/DKP:

 

Die Verwaltung der Bundesagentur für Arbeit verspricht sich von der Einführung des „4-Phasen Modells“ in den Job Center einer Verbesserung der Integrationsarbeit.

Die Mitarbeiter der Jobcenter dagegen monieren, dass die ungenügend eingearbeitet wurden. Diese neue Software sei an diesem Wochenende eingeführt worden. Ähnlich kritisch dieser neuen Software stehen auch Personalräte gegenüber.

Hierzu fragen wir an :

 

1.)    Wurde diese neue Software auch in der KFB eingeführt ?

 

Nein

 

2.)    Wenn nein, gedenkt die Verwaltung  in naher Zukunft diese neue Software einzuführen ?

Nein

 

3.)    Wenn Frage 1 ja, erfolgte die Einführung des „ 4 Phasen Modells“ in Abstimmung mit den Personalräten bzw. wurden die Personalräte hieran beteiligt ?

 

4.)    Wie erfolgt dann die Einarbeitung der Sachbearbeiter bzw. Fallmanager der KFB ?

 

4) Welche Vorteile verspricht sich die KFB Verwaltung von der Einführung dieses 4 Phasen Modells ?

 

Für die Beantwortung der Anfrage sind Personalkosten in Höhe von 9,50 Euro angefallen.