TOP Ö 1.17: Gefährdungsbeurteilung nach dem Arbeitsschutzgesetz
Antrag der Fraktion von Die Linke-DKP

Beschluss: zurückgezogen

Beschlussvorschlag:

 

Der Kreisausschuss wird beauftragt, schnellstmöglich einen Bericht über die Gefährdungsbeurteilung der Schulen des Landkreises nach dem Arbeitsschutzgesetz § 5 vorzulegen, der insbesonders auf folgende Fragen eingeht:

 

1)                  An welchen Schulen des Landkreises wurde in den letzten2Jahren eine Gefährdungsbeurteilung durchgeführt ?

2)                  Wann wurde diese Beurteilung durchgeführt ?

3)                  Wie hoch ist die Belastung mit polychlorierten Biphenylen (PCB)in den Klassen- und Lehrerräumen der Schulen ?

4)                  Wie hoch ist die Belastung mit Asbest in den Klassen und Lehrerräumen der Schulen ?

5)                  An welchen Schulen wurden in den letzten 2 Jahren Rohre, Kabelschutzrohre, Tür- oder Fensterverdichtungen, Bodenbeläge oder Sockelleisten aus PVC verbaut ?