TOP Ö 4.2: Umsetzung des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplanes

Nachtrag: 31.05.2007

Beschluss: Kenntnis genommen

Erster Kreisbeigeordneter Schellhaas übergibt die Dokumentation „Bildung in Hessen – Qualität von Anfang an?“.

 

Im Rahmen einer gemeinsamen Erhebung der kommunalen Spitzenverbände, der Kirchen und der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen wurde untersucht, ob die in Hessen gegebenen Rahmenbedingungen zur Umsetzung des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans angemessen sind.

 

Die Dokumentation kommt zu relativ ernüchternden Feststellungen. Herr Schellhaas verweist in diesem Zusammenhang insbesondere auf die Schlussbetrachtungen des Berichtes (Seite 35 ff).

 

Weitere Exemplare der Dokumentation werden den kreisangehörigen Städten und Gemeinden zur Verfügung gestellt werden.