TOP Ö 23.2: Einführung eines Sozialticket Da/Di – Änderungsantrag Die Linke

Nachtrag: 01.02.2019

Beschluss: abgelehnt

Beschlussvorschlag:

 

  1. Der Kreistag beschließt ein Sozialticket für Bezieher des SGB II – des SGB XII sowie dem Asylbewerberleistungsgesetz zur vergünstigten Nutzung des ÖPNV. Die Umsetzung wird bis 01.01.2020 realisiert.

 

  1. Hierbei wird der Beschluss 1799-2018 Da/Di die dort angebotenen Möglichkeiten (Modell 1 und Modell 2) umgesetzt. Leistungsbezieher können zwischen dem Modell 1 und Modell 2 wählen.

 

  1. Entsprechende Mittel sind im Haushalt 2020 einzustellen.

 

  1. Der Kreistag spricht sich gegen eine weitere Verzögerung dieses für den Flächenlandkreises Darmstadt Dieburg wichtigen Themas aus und bittet den DADINA Vorstand die bereits vorhandenen Tarifangebote des Rhein Main Verkehrsverbundes (RMV) für ein vergünstigtes Sozialticket  bis zu den Haushaltsplanungen 2020 darzustellen.