TOP Ö 27: Zukunft Schönheitsklinik – Antrag CDU

Beschluss: geändert beschlossen

Beschluss:

 

1.      Der Kreisausschuss legt für die kommende Sitzung des IGU-Ausschusses einen neuen Businessplan für die geplante Klinik für plastische Chirurgie auf dem Schloss Heiligenberg vor. Darin ist die Wirtschaftlichkeit der Klinik für plastische Chirurgie unter Zugrundelegung der aktuellen Baukostenschätzung, der bisher getätigten Aufwendungen und die nun ohne OP und Übernachtungskapazitäten geplante Erlösstruktur aufzuzeigen.

 

2.      Der Chefarzt des Kreiskrankenhauses Dr. Lang wird gebeten, das in der Klinik für plastische Chirurgie geplante medizinische Angebot im IGUA vorzustellen.

 

3.      Ebenso hat die Betriebsleitung unter Hinzuziehung des zuständigen Architekten die bisherigen Probleme bei der Baumaßnahme und die zukünftigen Lösungen dem IGUA zu erläutern.