TOP Ö 3.5: Jugendbildungsarbeit "MUSICCAMP_05"

Beschluss: Kenntnis genommen

Erste Kreisbeigeordnete Fries übergibt den Mitgliedern des Kreisausschusses und des Ausschusses für Gleichstellung, Generationen und Soziales jeweils 1 Exemplar der CD-Rom, die im Rahmen des "MUSICCAMP_05" vom 08. – 14. August 2005 im Kreisjugendheim Ernsthofen entstanden ist.

 

Dieses Angebot des Jugendbildungswerkes im Jugendamt gibt es bereits seit 10 Jahren und wird in Kooperation mit weiteren Jugendbildungswerken der Region Starkenburg durchgeführt. Das Musiccamp wird durch den Kultursommer Südhessen und weitere Sponsoren finanziell unterstützt. Der Zuspruch der Jugendlichen ist wachsend. Ziel und Hintergrund der Bildungsmaßnahme ist es, den Erwerb sozialer, medialer und kommunikativer Kompetenzen zu unterstützen und zu fördern. Musik, Texte und Videos sind ausschließlich durch die Jugendlichen entstanden. Das Projekt soll auch künftig fortgesetzt werden, in der Hoffnung der weiteren Zusammenarbeit mit den Sponsoren.