TOP Ö 4: Beratung und Beschlussfassung über die
a) Feststellung des Jahresabschlusses 2016
b) Entlastung des Verbandsvorstandes
c) Behandlung des Jahresgewinnes 2016 aus dem steuerpflichtigen Bereich des Betriebes gewerblicher Art

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschluss:

 

a)    Feststellung des Jahresabschlusses 2016

Der von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft HRB Treuhand GmbH, Neu-Isenburg, geprüfte Jahresabschluss zum 31.12.2016 wird gemäß § 18 Abs. 1 der Verbandssatzung in Verbindung mit § 27 Abs. 3 des Eigenbetriebsgesetzes festgestellt.

 

b)    Entlastung des Verbandsvorstandes

Dem Verbandsvorstand wird für das Wirtschaftsjahr 2016 Entlastung erteilt.

 

c)    Behandlung des Jahresgewinnes 2016 aus dem steuerpflichtigen Bereich des Betriebes gewerblicher Art

Der Jahresgewinn in Höhe von 8.329,52 € wird auf neue Rechnung vorgetragen.