TOP Ö 1: Bericht des Eigenbetriebs "Kreiskliniken"

Herr Keller, Betriebsleiter Kreiskliniken, berichtet zu den Planungen im medizinischen Bereich. Er informiert zu den Überlegungen in der Kreisklinik Jugenheim betreute Wohneinheiten für dauerhaft beatmete Personen, die nicht entwöhnt werden können, einzurichten. Über die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie wird er zu gegebener Zeit berichten.

 

Herr Keller teilt mit, dass die Erweiterung und Optimierung von OP-Leistung am Standort Kreisklinik Groß-Umstadt geprüft wurde und gibt hierzu weitere Erläuterungen.


Weiter informiert er über den aktuellen Sachstand zum Architektenwettbewerb des Bauvorhabens „Neubau Kreisklinik Groß-Umstadt“.

 

Herr Keller berichtet über den am 09.02.2015 stattfindenden Termin bei der Schiedsstelle.

 

Fragen werden beantwortet.