TOP Ö 1.1: Ressourcenmanagement an größeren landkreiseigenen Schulen (> 300 Schülerinnen und Schüler)

Nachtrag: 10.04.2013

Beschluss: geändert beschlossen

Beschlussvorschlag:

 

An großen Schulen mit mehr als 300 Schülerinnen und Schülern (SuS) wird ein Ressourcenmanagement gemäß den Vorgaben des Eigenbetriebs Da-Di Werk Gebäudemanagement eingeführt.

Die Reinigungsdienstleistung für Schulen mit mehr als 300 Schülerinnen und Schülern wird optional um drei Vormittagsstunden pro Tag erweitert.

Der Kreisausschuss wird beauftragt dem Ausschuss über die Effizienz des Einsparpotenzials sowie – analog zu Punkt 3 des Kooperationsvertrages – über die Ergebnisse der Evaluierung der Maßnahme an den Schulen jährlich zu berichten.