TOP Ö 4.4: Verkehrslandeplatz Egelsbach, Berufung der Mitglieder für die Fluglärmkommission

Beschluss: Kenntnis genommen

Der Kreisausschuss beschließt:

 

Als Vertreterin des Landkreises Darmstadt-Dieburg in die Kommission zur Abwehr des Fluglärms für den Verkehrslandeplatz Egelsbach dem Regierungspräsidenten Darmstadt für die neue Berufungszeit der Kommission zur Fortführung ihres bisherigen Mandates erneut

 

Frau Kreisbeigeordnete Doris Hofmann

 

und als deren Vertreter

 

Herrn Kreisbeigeordneten Rolf Meyer

 

zu benennen.

 

Der Kreistag ist über den Bau-, Verkehrs- und Umweltausschuss zu unterrichten.

 

Die Beteiligung der Fachabteilungen wurde über das Sitzungsdienstverfahren durchgeführt.

 

Vorlage wurde bereits als Drucksachen Nr. 1842/VII verschickt.