TOP Ö 4.2: K 135 Ausbau OD Klein-Bieberau

Beschluss: Kenntnis genommen

Der Kreisausschuss beschließt:

 

Der Auftrag zur Durchführung des Ausbaues der OD Klein-Bieberau im Zuge der K 135 wird der Firma Strassing-Limes GmbH, Bad Soden-Salmünster, zum Angebotspreis von

 

322.166,86 (inkl. MWST.)

 

erteilt.

 

Der Anteil des Landkreises Darmstadt-Dieburg beträgt 225.789,01 €. Hinzu kommen Kosten für die Straßenausstattung von etwa 1.200 €. Es werden daher insgesamt etwa 227.000 € benötigt.

 

Die Mittel stehen über eine Verpflichtungsermächtigung im Nachtragswirtschaftsplan 2003 mit 250.000 € sowie im Wirtschaftsplan 2004 bei der Maßnahme „K 135 Ausbau OD Klein-Bieberau“ mit 275.000 € zur Verfügung. Hiervon sind bereits Mittel in Höhe von 41.000 € gebunden, die für die Entsorgung des Straßenaufbruches anfallen.

 

Der Kreistag ist über den Bau-, Verkehrs- und Umweltausschuss zu unterrichten.

 

Die Beteiligung der Fachabteilungen wurde über das Sitzungsdienstverfahren durchgeführt.

 

Vorlage wurde bereits als Drucksachen Nr. 1841/VII verschickt.