TOP Ö 9: TOP 9
Bilanz 2008

Beschluss: ungeändert beschlossen

Beschlussvorschlag:

 

1.            Der beiliegende Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2008 bestehend aus Bi­lanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie Lagebericht und der beiliegende Bericht zur Prüfung des Jahresabschlusses werden zur Kenntnis genommen.

2.            Der von der Geschäftsführung der DADINA vorgelegte Jahresabschluss 2008 schließt mit einem ausgeglichenen Ergebnis ab.

3.            Den außerplanmäßigen Ausgaben in Höhe von € 372.492 beim Deckungskreis „Verkehrsunternehmen West“ sowie in Höhe von € 140.112 beim Deckungskreis „Verkehrsunternehmen Ost“ wird zugestimmt. Zur Deckung der außerplanmäßigen Ausgaben stehen Minderausgaben bei den Deckungskreisen „Geschäftskosten“ (€ 215.992), „Regionalverkehr Bus“ (€ 76.577) und „Verrechnungen“ (€ 2.756) sowie bei den Aufträgen Verrechnung lokale EAV (DNV 990130) in Höhe von € 93.853, Mindereinnahmen MobiTick (DNV 020501) in Höhe von € 31.089, MobiTick XL (DNV 020504) in Höhe von € 12.668, Haltestellen (DNV 030101) in Höhe von € 121.796 und der Kostenstelle Qualitätssicherung (D 0108) in Höhe von € 28.136 zur Verfügung.