TOP Ö 17: Dezernatszuschnitt und EKB-Wahl-Vorbereitung
Antrag der FDP-Fraktion

Beschluss: erledigt

Beschlussvorschlag:

 

1.    Der KA wird aufgefordert, dem Kreistag unverzüglich nach Amteinführung von Landrat Klaus-Peter Schellhaas den neuen Zuschnitt der Dezernate sowie von vorgesehen Zuständigkeitsveränderungen im Organigramm der Kreisverwaltung bekannt zu geben und zu erläutern

·        für die Zeit bis zur Amteinführung eines/r in der Hauptsatzung des Land­kreises vorgesehen Ersten Kreisbeigeordneten

·        für die Zeit nach dessen/deren Amtsantritt.

  1. Gleichzeitig soll der KA erklären, wie gewährleistet werden soll, dass die in der HKO geforderte Wahl zur Neubesetzung der Stelle des/r Ersten Kreisbei­geord­neten „rechtzeitig vor Ablauf der Amtszeit des hauptamtlichen Kreisbei­geord­neten“ erfolgt.