TOP Ö 27: Sozialkaufhaus - Beschluss vom 16.03.2009
Anfrage der CDU-Fraktion

Beschluss: Kenntnis genommen

Anfrage der CDU-Fraktion:

 

Wir bitten um den aktuellen Sachstand zu unserem Antrag DS 2642/2009 – zum Thema Sozialkaufhaus.

 

Die Kreisagentur für Beschäftigung hat eine Umfrage in allen Städten und Gemeinden des Landkreises vorgenommen . Diese hat ergeben, dass in folgenden Städten und Gemeinden Einrichtungen wie Warenkörbe oder Tafeln vorhanden sind.

 

Dieburg                 Dieburger Tafel e.V.

                              Kleiderkammer des Deutschen Roten Kreuzes

 

Pfungstadt            Warenkorb Pfungstadt

                              Möbel, Fahrräder etc. werden über ein schwarzes Brett vermittelt

 

Weiterstadt            Ein Warenkorb ist in Planung. Sobald die vorgesehenen Räumlichkeiten frei werden, soll dieser eingerichtet werden.

 

Darüber hinaus wird kein Bedarf gesehen ein Sozialkaufhaus im Landkreis einzurichten.

 

Für die Beantwortung der Anfrage sind Personalkosten in Höhe von 93,90 Euro angefallen.