TOP Ö 14: Mittagsverpflegung an Schulen
Antrag der Fraktion von Die Linke/DKP

Beschluss: zurückgezogen

Beschlussvorschlag:

 

In unserer Anfrage 2853-2009 fragten wir :“ Was gedenkt die Verwaltung zu tun, damit zukünftig die Nutzer mehr als bisher das kostenfreie Mittagessen an den Schulen nutzen ?“ Antwort : „Im neuen Schulwegweiser wird ich ein Kapitel speziell mit dem Thema Schulverpflegung und Zuschüssen befassen.

 

In Zeiten knapper Kassen verzichtet die Verwaltung im Schulwegweiser auf o.g. Inhalte. Vielmehr wird unter der Aufsicht der KFB und des Sozialamtes allen Eltern bed. Kinder (SGB II /// SGB XII und Asylbewerbergesetz) ein diesbezügliches Schreiben über die Mittagsverspflegung an den Schulen und die Zuschussgewährung übermittelt.