TOP Ö 1.15.4: Wirtschaftsplan 2008 - Höhere Energiekosten - Antrag Die Linke-DKP

Beschluss: ohne Beschlussempfehlung

Beschlussvorschlag:

 

Aufgrund drastisch gestiegener Energie- und Heizkosten passt der Landkreis Da/Di die Heizkostenpauschale von derzeit 0,80 € pro m2 Wohnfläche – seit 1.1.2005 nicht mehr erhöht – für ALG II Empfänger und den Ihnen bei der Berechnung der Pauschale gleichgestellten Sozialhilfeempfänger bzw. Bezieher/innen von Grundsicherung zur Alters- und Erwerbslosenrente an das Niveau der gestiegenen Energiepreisen an.

 

Wir fordern die Heizkostenpauschale auf 1,20 m2 Wohnfläche zu erhöhen.